Zurück
Alle Blogbeiträge
"Brot für alle" Samplingaktion

10 g Butter, 80 g Zwiebeln fein gewürfelt, 20 g Knoblauch gehackt, 300 g Rüebli… Das ganze Suppenrezept und einen kurzen Rückblick zum nationalen Suppentag findet ihr hier.

10 g Butter, 80 g Zwiebeln fein gewürfelt, 20 g Knoblauch gehackt, 300 g Rüebli… Das ganze Suppenrezept und einen kurzen Rückblick zum nationalen Suppentag findet ihr hier. 


Am Freitag, 11.04.2019 und Samstag, 12.04.2019 fand rund um den Bahnhofplatz Bern an drei verschiedenen Standorten eine Samplingaktion statt. Zehn Promoter haben, im Koch Kostüm und mit einem sympathischen Lächeln, Flyer für die Entwicklungsorganisation der Evangelischen Kirchen der Schweiz "Brot für alle" verteilt. 


Das Ziel der Aktion war es, Passanten auf den öffentlichen Anlass "Gratis-Suppe" am Samstag, 12.04.2019 auf dem Bahnhofplatz Bern aufmerksam zu machen. Mit dem Suppentag will Brot für alle, im Rahmen des 50 Jahre Jubiläums der Ökumenischen Kampagne der drei Werke, den über die Jahrzehnte engagierten Personen in den Pfarreien und Kirchgemeinden Danke sagen. 


Die Suppe wurde vom Foodwaste-Pionier Mirko Burri mit fairen und regionalen Produkten zubereitet. Dank der Flyer-Aktion wurde auf den nationalen Suppentag aufmerksam gemacht und den Erfolg des Suppentages garantiert. Die Resonanz am Samstag war riesig. Das Suppenzelt war innert kürzester Zeit voll und die Rückmeldungen sehr positiv. Es wurden gesamthaft über 1'400 Portionen Suppe geschöpft!


Für all jene, welche die Suppe verpasst haben, hat Mirko Buri das Rezept für diese einfache aber köstliche Rüeblisuppe online gestellt. 


Ä guetä!



Rezept Rüeblisuppe